Kostenlose partner suche Remscheid

Nach dem Beispiel des Silvesterlaufes von Sao Paulo wollte Oertel einen Lauf für die Bevölkerung.

Heinz Florian Oertel war der bekannteste Sportreporter der DDR.

Erst auf dem letzten Kilometer konnte Hakim Ouahione dem Wallauer an der langen Steigung hoch zum Stadion nicht mehr folgen, erreichte nach Minuten das Ziel und tröstete sich mit dem M40-Sieg.

Der erste Mastersläufer war übrigens Dirk Oesterwind (*1965, Triathlon Team Witten) auf Rang 13, der in min die M40 klar gewann.

Bei den Frauen erreichte Heike Bienstein (LG Olympia Dortmund) als sichere Siegerin den Marktplatz in Soest.

Die 21 Jahre alte Sportstudentin, die im Vorjahr in Minuten Zweite war, lag in der neuen persönlichen Bestzeit von Minuten vor Silvia Krull (*1978, LG Lage-Detmold, min) und Franziska Stebner (*1965, TSV Tudorf, min), die in Westfalen die Ehre der Seniorenläufer mit einem guten dritten Platz rettete.

Auf die nächsten Plätze kamen Katharina Hauertmann (*1976, LSF Münster, min), Birgit Schönherr-Hölscher ( *1968, PV Triathlon Witten ) und die B-Jugendliche Juliane Mozar (*1990, LG Hamm ).

Leave a Reply